Zweihorn Akademie

Körpersprache

Die eigene Stimme als Kompetenz

Wir nehmen einander vor allem durch Körpersprache und Stimme wahr. WAS du zu deinem Gesprächspartner:innen sagst, macht nur einen Teil deiner Wirkung auf sie aus. WIE du es sagst: wie du dich dabei bewegst, was Augen, Hände, Schultern & Co erzählen und wie deine Stimme klingt – das steht im Vordergrund der menschlichen Wahrnehmung. Der ältere Teil des Gehirnes, das Stammhirn, mit dem wir blitzschnell die Körpersignale unserer Gesprächspartner:innen aufnehmen, rezipiert schneller als der präfrontale Cortex, wo der kognitive Gehalt der Worte ankommt.

Lerne deine Körpersprache als Kommunikations-Tool kennen,  damit du dich bewusst zur Verfügung stellen kannst, um Konflikte zu meistern und zu lösen. Deine Körpersprache ist der Türöffner, um (nicht nur in einem Konflikt) gehört zu werden und sich durchzusetzen, ohne unangemessen aggressiv rüberzukommen. In diesem Seminar trainierst du, wie du zu dir stehst und deinen Standpunkt vertrittst und in einem Konflikt mit einer Person so kommunizierst, dass ihr einander später schätzt und gut zusammenarbeiten könnt.

Zielgruppe

  • Unternehmer:innen
  • Fach- und Führungskräfte
  • Alle, die es lernen wollen!

 

Sofern noch freie Plätze verfügbar sind, ist eine Anmeldung auch kurzfristig möglich. Allerdings muss mindestens 2 Tage vorher das Material für die Selbst-Evaluierung angefordert werden - ohne welche eine Teilnahme nicht möglich ist.
Dieser Kurs ist über das Programm "Skills Scheck" der FFG gefördert. Durch das Anfordern eines Kostenvoranschlages erhältst du auch alle Informationen zur Einreichung. Wir empfehlen mind 1 Woche vor Kursbeginn einzureichen.
Layer 1